Du, der Platz ist verflucht!

Opera details:

Opera title:

Wozzeck

Composer:

Alban Berg

Language:

German

Synopsis:

Wozzeck Synopsis

Libretto:

Wozzeck Libretto

Translation(s):

English

Recitative details:

Type:

recitative

Role(s):

Wozzeck / Andres

Voice(s):

Baritone / Tenor

Act:

1.02-1a

Previous scene: Wir arme Leut!
Next scene: Läuft dort ein Has vorbei

Berg: Wozzeck: Orchestral Postlude - Du, der Platz ist verflucht! (Act One)

Singer(s): Geraint Evans Zoltán Kelemen Fritz Uhl

Provided to YouTube by The Orchard Enterprises

Berg: Wozzeck: Orchestral Postlude - Du, der Platz ist verflucht! · Alban Berg · Karl Bohm · Geraint Evans · Anja Silja · Fritz Uhl · Laurent Driscoll · Helmut Melkert · Hans Kremmer · Zoltan Kelemen · Klaus Hirte · Jan Van Ree · Gertrude Jan · Vienna Philharmonic Orchestra

Wozzeck

℗ 2006 Opera d'Oro

Released on: 2001-03-06

Auto-generated by YouTube.

Watch videos with other singers performing Du, der Platz ist verflucht!:

Libretto/Lyrics/Text/Testo:

ZWEITE SZENE

Freies Feld, die Stadt in der Ferne. Spätnachmittag. Wozzeck und Andres schneiden Stöcke im Gebüsch.

WOZZECK
Du, der Platz ist verflucht!

ANDRES
Ach was
singt vor sich hin
Das ist die schöne Jägerei,
Schiessen steht Jedem frei!
Da möcht ich Jäger sein,
Da möcht ich hin.

WOZZECK
Der Platz ist verflucht! Siehst Du den lichten Streif da über das Gras hin, wo die Schwämme so nachwachsen? Da rollt Abends ein Kopf. Hob ihn einmal Einer auf, meint', es wär' ein Igel. Drei Tage und drei Nächte drauf, und er lag auf den Hobelspänen.

ANDRES
Es wird finster, das macht Dir angst. Ei was!
hört mit der Arbeit auf, stellt sich in Positur und singt
Läuft dort ein Has vorbei,
Fragt mich, ob ich Jäger sei?
Jäger bin ich auch schon gewesen,
Schiessen kann ich aber nit!

WOZZECK
Still, Andres! Das waren die Freimaurer! Ich hab's! Die Freimaurer! Still! Still!

ANDRES
Sassen dort zwei Hasen,
Frassen ab das grüne Gras.
unterbricht den Gesang. Beide lauschen angestrengt. Dann selbst etwas beunruhigt; wie um Wozzeck und sich zu beruhigen
Sing lieber mit!
Frassen ab das grüne Gras
Bis auf den Rasen…

WOZZECK
stampft auf
Hohl! Alles hohl! Ein Schlund! Es schwankt!
er taumelt
Hörst Du, es wandert was mit uns da unten!
in höchster Angst
Fort, fort!

ANDRES
hält Wozzeck zurück
He, bist Du toll?

WOZZECK
bleibt stehn
's ist kurios still. Und schwül. Man möchte den Atem anhalten…
starrt in die Gegend

ANDRES
Was?

Die Sonne ist im Begriff unterzugehen. Der letzte scharfe Strahl taucht den Horizont in das grellste Sonnenlicht, dem die wie tiefste Dunkelheit wirkende Dämmerung folgt.

WOZZECK
Ein Feuer! Ein Feuer! Das fährt von der Erde in den Himmel und ein Getös' herunter wie Posaunen. Wie's heranklirrt!

ANDRES
mit geheuchelter Gleichgültigkeit
Die Sonn' ist unter, drinnen trommeln sie.

WOZZECK
Still, alles still, als wäre die Welt tot.

ANDRES
Nacht! Wir müssen heim!

Beide gehen langsam ab.

English Libretto or Translation:

SECOND SCENE

Free field, the city in the distance. Late afternoon. Wozzeck and Andres cut sticks in the bushes.

Wozzeck
You, the place is cursed!

ANDRES
what
is singing to himself
That's the beautiful hunt,
Shooting is available to everyone!
I want to be a hunter,
I want to go there.

Wozzeck
The place is cursed! Do you see the light streak over the grass where the sponges regrow? There's a head roll in the evening. When somebody raised him, he said, 'it would be a hedgehog. Three days and three nights on it, and he lay on the shavings.

ANDRES
It gets dark, that scares you. Oh, what!
Stop work, get in a stance and sing
Is there a hat over,
Ask me if I'm a hunter?
I've already been a hunter
But I can not shoot!

Wozzeck
Still, Andres! They were the Masons! I have it! The Masons! Quiet! Quiet!

ANDRES
There are two rabbits sitting there,
Eating the green grass.
interrupts the singing. Both listen intently. Then even a little worried; how about Wozzeck and calm down
Sing along!
Eating the green grass
Except for the lawn ...

Wozzeck
stomps on
Hollow! Everything is hollow! A maw! It fluctuates!
he staggers
You hear, it's walking down there with us!
in the highest fear
Get away, go!

ANDRES
keeps Wozzeck back
Hey, are you great?

Wozzeck
stays standing
It's curiously quiet. And sultry. You want to hold your breath ...
staring into the area

ANDRES
What?

The sun is going down. The last sharp ray dips the horizon into the brightest sunlight, followed by the twilight, which looks like the deepest darkness.

Wozzeck
A fire! A fire! That goes from the earth to the sky and a roar like trumpets. How it goes!

ANDRES
with hypocritical indifference
The sun is down, inside they are drumming.

Wozzeck
Silence, all quiet, as if the world was dead.

ANDRES
Night! We have to go home!

Both go slowly.

This is a partly automated translation. Please help us with corrections or provide us with a complete new translation. We will gladly mention the translator. Contact

Submit improvements to this page:

Please let us know if something should be edited on this page.

Edit:
Create a free account to submit changes: Register here