New: Save your favorite arias, videos and singers!
Tell me more - Check it later - Not interested

Hier seid ihr euch beide allein überlassen

Opera details:

Opera title:

Die Zauberflöte

Composer:

Wolfgang Amadeus Mozart

Language:

German

Synopsis:

Die Zauberflöte Synopsis

Libretto:

Die Zauberflöte Libretto

Translation(s):

English

Scene details:

Type:

spoken

Role(s):

Papageno / Tamino / Lady / 2 Priests

Voice(s):

Baritone / Tenor

Act:

2.14

Previous scene: In diesen heil'gen Hallen
Next scene: Seid uns zum zweiten Mal willkommen

Thomas Allen - 09 - Hier seid ihr euch beide allein überlassen

Singer: Thomas Allen

Sir Thomas Allen, Jerry Hadley, Gottfried Hornik, Peter Svensson and Ulrike Steinsky in the dialogue after Sarastro's aria 'In diesen heil'gen Hallen' in Act II of Mozart's opera, 'Die Zauberflöte'.

Thomas Allen - Papageno
Jerry Hadley - Tamino
Gottfried Hornik - The Speaker
Peter Svensson - First Priest
Ulrike Steinsky - Papagena

Scottish Chamber Orchestra and Chorus
Sir Charles Mackerras

1991

Watch videos with other singers performing Hier seid ihr euch beide allein überlassen:

Libretto/Lyrics/Text/Testo:

SPRECHER
Hier seyd ihr euch beyde allein überlassen. - Sobald die röchelnde Posaune tönt, dann nehmt ihr euren Weg dahin. - Prinz, lebt wohl! Wir sehen uns, eh' ihr ganz am Ziele seyd. - Noch einmal, vergesst das Wort nicht: Schweigen.
ab

ZWEYTER PRIESTER
Papageno, wer an diesem Ort sein Stillschweigen bricht, den strafen die Götter durch Donner und Blitz. Leb wohl!
ab

PAPAGENO
nach einer Pause
Tamino!

TAMINO
verweisend
St!

PAPAGENO
Das ist ein lustiges Leben! - Wär' ich lieber in meiner Strohhütte, oder im Walde, so hört ich doch manchmahl einen Vogel pfeifen.

TAMINO
verweisend
St!

PAPAGENO
Mit mir selbst werd' ich wohl sprechen dürfen; und auch wir zwey können zusammen sprechen, wir sind ja Männer.

TAMINO
verweisend
St!

PAPAGENO
singt
La la la - la la la! - Nicht einmal einen Tropfen Wasser bekommt man bey diesen Leuten; viel weniger sonst was.

PAPAGENO
sieht sie lang an
Ist das für mich?

WEIB
Ja, mein Engel!

PAPAGENO
sieht sie wieder an, trinkt
Nicht mehr und nicht weniger als Wasser. - Sag du mir, du unbekannte Schöne! werden alle fremde Gäste auf diese Art bewirthet?

WEIB
Freylich mein Engel!

PAPAGENO
So, so! - Auf die Art werden die Fremden auch nicht gar zu häufig kommen. -

WEIB
Sehr wenig.

PAPAGENO
Kann mirs denken. - Geh Alte, setze dich her zu mir, mir ist die Zeit verdammt lange. - Sag du mir, wie alt bist du denn?

WEIB
Wie alt?

PAPAGENO
Ja!

WEIB
18 Jahr, und 2 Minuten.

PAPAGENO
18 Jahr, und 2 Minuten?

WEIB
Ja!

PAPAGENO
Ha ha ha! - Ey du junger Engel! Hast du auch einen Geliebten?

WEIB
J' freylich!

PAPAGENO
Ist er auch so jung wie du?

WEIB
Nicht gar, er ist um 10 Jahre älter. -

PAPAGENO
Um 10 Jahr ist er älter als du? - Das muss eine Liebe seyn! - Wie nennt sich denn dein Liebhaber?

WEIB
Papageno!

PAPAGENO
erschrickt, Pause
Papageno? - Wo ist er denn dieser Papageno?

WEIB
Da sitzt er mein Engel!

PAPAGENO
Ich wär dein Geliebter?

WEIB
Ja mein Engel!

PAPAGENO
nimmt schnell das Wasser, und spritzt sie ins Gesicht
Sag du mir, wie heisst du denn?

WEIB
Ich heisse -
starker Donner, die Alte hinkt schnell ab

PAPAGENO
O weh!

Tamino steht auf, droht ihm mit dem Finger.

PAPAGENO
Nun sprech ich kein Wort mehr!

English Libretto or Translation:

SPEAKER
Here you are both left alone to yourselves. - As soon as you have received the order, continue on your way! - Prince, do not forget this word: silence.

SECOND PRIEST
Papageno, whoever breaks silence in this place is punished by the gods with thunder and lightning.

PAPAGENO
after a pause
Tamino!

TAMINO
reproachfully
Sh!

PAPAGENO
This is a jolly life! If I were in my straw hut or in the woods, I could at least hear a bird chirping occasionally!

TAMINO
reproachfully
Sh!

PAPAGENO
Surely I can talk to myself, and the two of us can talk to each other, too - we are men after all.

TAMINO
Sh!

PAPAGENO
There's not even a drop of water to be had from these people, let alone anything else. - Tamino, look who's coming!
An ugly old woman comes out of the trapdoor holding a large cup of water.
Hey, old lady! Is that cup for me?

WOMAN
Yes, my angel!

PAPAGENO
drinks
Water!

WOMAN
Yes, my angel, water.

PAPAGENO
Nothing more or less than water. Come on, old lady, sit here with me. I'm as bored as hell. How old are you then?

WOMAN
Eighteen years and two minutes.

PAPAGENO
Eighteen years and two minutes?

WOMAN
Yes.

PAPAGENO
You look more like a hundred and eighteen. - And do you have a sweetheart as well?

WOMAN
Of course!

PAPAGENO
Is he as young as you?

WOMAN
Not quite, he is ten years older.

PAPAGENO
What is your lover's name then?

WOMAN
Papageno!

PAPAGENO
Papageno! - I'm your sweetheart?

WOMAN
Yes, my angel!

PAPAGENO
taking the water quickly and splashing it in her face
Tell me what your name is?

WOMAN
My name is ...

Loud thunder, the old woman limps quickly off.

PAPAGENO
Thank the gods! The old woman has vanished. Now I shan't say another word!