Ein Greis ist mir im Traum erschienen

Opera details:

Opera title:

Der Zigeunerbaron

Composer:

Johann Strauss jr

Language:

German

Synopsis:

Der Zigeunerbaron Synopsis

Libretto:

Der Zigeunerbaron Libretto

Translation(s):

Not entered yet.

Trio details:

Type:

trio

Role(s):

Sándor Barinkay / Saffi / Czipra

Voice(s):

Tenor / Soprano / Mezzo-Soprano

Act:

2.02

Previous scene: Mein Aug bewacht bei Tag und Nacht
Next scene: Ha! seht es winkt

Der Zigeunerbaron, Act II: "Ein Greis ist mir im Traum erschienen" (Czipra, Saffi, Barinkay)

Singer: Gisela Litz

Provided to YouTube by Believe SAS

Der Zigeunerbaron, Act II: "Ein Greis ist mir im Traum erschienen" (Czipra, Saffi, Barinkay) · Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks, Franz Marszalek, Gisela Litz, Martina Brucker, Karl Friedrich

Strauss: Der Zigeunerbaron

℗ The Art Of Singing

Released on: 2014-12-05

Author: Ignatz Schnitzer
Author: Maurus Jókai
Composer: Johann Strauss II

Auto-generated by YouTube.

Watch videos with other singers performing Ein Greis ist mir im Traum erschienen:

Libretto/Lyrics/Text/Testo:

SAFFI
Ein Greis ist mir im Traum erschienen
Dir ähnlich an Gestalt und Mienen.
Als ich ihn sah, da fiel mir ein,
Das könnte nur Dein Vater sein!
Er trat an mich heran
Und sprach sodann:
An jenem Platz
Wo traut beim Schatz
Zuerst der junge Gutsherr ruht,
Da liegt,
Dem fremden Blick verborgen, Geld und Gut
So mag der junge Freier
Im alten Thurmgemäuer
Nur heben einen Marmorstein,
Und reich wie Krösus wird er sein.´

BARINKAY
Solch' einen Traum, den lob ich mir!

SAFFI UND CZIPRA
Der zerfall'ne Thurm - steht hier!

BARINKAY
Saffi an sich ziehend
Der Traum ist wahr!
Den Schatz - den Schatz -
Ich hab ihn schon,
Das ist doch sonnenklar.

SAFFI
Thu, was Dir mein Traum gebeut!

BARINKAY
Aber Kind, sei doch gescheut ...

SAFFI UND CZIPRA
Was ist riskirt, wenn man's probirt?

BARINKAY
Was ist riskirt, wenn man's probirt?
Da wird der Teufel klug daraus
Hahahaha -
Ein Stein sieht wie der andere aus!
Hahaha -

SAFFI UND CZIPRA
bei Seite
Ei, ei, er lacht
Mir scheint, er glaubt uns nicht.
Fürwahr, er macht
Ein zweifelndes Gesicht!
Doch was bei Nacht
Ein schöner Traum verspricht -
Das sei vollbracht
Wir sind darauf erpicht -
Bevor noch wach
Hier die Ziegeunerschaar.
Ja nach und nach
Wird Alles offenbar,
Und was er jetzt nicht glauben will,
Wird Alles wahr!
Zu Barinkay
Darum nur klopfe, klopfe, klopfe, klopfe
Klopf auf jeden Stein.

BARINKAY
Ihr wollt es - - gut, so mag es sein!
Ich klopfe, klopfe, klopfe, klopfe,
Einer, muss es sein!
Ich klopf' auf jeden Stein!

SAFFI UND CZIPRA
Klopfe, klopfe, klopfe, klopfe,
Es wird Dich nicht gereu'n -

BARINKAY
Ich klopfe - was wird's denn sein!

SAFFI UND CZIPRA
Ja klopfe, bis der Hammer trifft
Den Marmorstein!

BARINKAY
Bis ich find' den Marmorstein!

SAFFI UND CZIPRA
bei Seite
Nur Scherz und Spiel
Scheint's, was uns hier bewegt
Doch ist gar viel,
Was sich darinnen regt,
Und mein Gefühl
Mein Herz, das freudig schlägt,
Sagt, dass dem Ziel
Es uns entgegenträgt, -
Dem höchsten Glück
Ach wie beneidenswerth,
Seitdem zurück
Er wieder ist gekehrt
Zu den Zigeunern
Und zum heimatlichen Herd -
Drum ...
Zu Barinkay
Klopfe, klopfe, klopfe, klopfe -
's wird Dich nicht gereu'n
Klopfe bis der Hammer trifft,
Den Marmorstein!

BARINKAY
Da klingt es hohl!!
Ich glaube wohl
Den krieg' ich los!
Ha - 's ist grandios!!

ALLE DREI
Der Schatz!! Der Schatz!!
Seht dies Gefunkel - diese Pracht
Ei, wer hätte das gedacht!! Ah!

English Libretto or Translation:

Not entered yet.

Submit improvements to this page:

Please let us know if something should be edited on this page.

Edit:
Create a free account to submit changes: Register here