Nothung nothung neidliches Schwert

Opera details:

Opera title:

Siegfried

Composer:

Richard Wagner

Language:

German

Synopsis:

Siegfried Synopsis

Libretto:

Siegfried Libretto

Translation(s):

Not entered yet.

Aria details:

Type:

aria

Role(s):

Siegfried

Voice(s):

Tenor

Act:

1

Previous scene: Siegfrieds Heldentat
Next scene: Als zullendes Kind

Jean Cox in Memoriam 16.01.1922 - 24.06.2012

Singer: Jean Cox

Jean Cox sings" Nothung, Nothung, neidliches Schwert"
from Siegfried by Richard Wagner
Orchestra of the Bayreuth Festival
Horst Stein, conductor
Bayreuth 1970

Watch videos with other singers performing Nothung nothung neidliches Schwert:

Jean Cox in Memoriam 16011922 24062012 101983
5 - Jean Cox
Max Lorenz sings Nothung Nothung Neidliches schwert from Richard Wagner s Siegfried  30297
5 - Max Lorenz

Tenore HEINRICH KNOTE Siegfried Nothung Nothung Neidliches Schwert  30319
5 - Heinrich Knote
Erik Schmedes Wagner s Siegfried Nothung Nothung 1907 wmv 30317
5 - Erik Schmedes

Nothung Nothung Neidliches Schwert Siegfried 30296
5 - Lauritz Melchior
Gunther Treptow Nothung Nothung Neidliches Schwert 30310
5 - Günther Treptow

Jacques Urlus Nothung Nothung 101985
5 - Jacques Urlus

Gotthelf Pistor Nothung Nothung Siegfried 101990
6 - Juan Luria

Siegfried Nothung Nothung Neidliches Schwert 30308
5 - Peter Hofmann
Nothung Nothung Sembach 101992
6 - Johannes Sembach

Siegfried Forging Song Nothung Nothung Neidliches Schwert Siegfried 102003
5 - Wolfgang Windgassen
Siegfried Act I Nothung Nothung Neidliches Schwert 30341
5 - Bernd Aldenhoff

Nothung Nothung neidliches Schwert Siegfried 102013
5 - Leo Slezak
Siegfried WWV 86C 1 Aufzug 3 Szene Nothung Nothung Neidliches Schwert 102010
5 - René Kollo

Nothung Nothung Neidliches Schwert Siegfried 30334
5 - Rudolf Ritter
Siegfried WWV 86C Act I Act I Scene 3 Nothung Nothung Notung Notung Neidliches Schwert 102022
5 - Hans Hopf

Siegfried Erster Aufzug Nothung Nothung Neidliches Schwert  102028
5 - Set Svanholm
Wagner Siegfried WWV 86C Act 1 Nothung Nothung Neidliches Schwert 30327
5 - Ticho Parly

Richard Wagner SIEGFRIED Forging Song Nothung Nothung Neidliches Schwert Windgassen 30293
5 - Erwin Wohlfahrt
5 - Wolfgang Windgassen
Siegfried Act 1 Scene 3 Nothung Nothung Neidliches Schwert 30326
5 - Albert Reiss
5 - Lauritz Melchior

Siegfried WWV 86C Act I Nothung Nothung neidliches Schwert Siegfried Mime 30337
5 - Hans Hopf
6 - Hermann Uhde
6 - Otakar Kraus

Siegfried Act 1 Nothung Nothung neidliches Schwert SiegfriedMime 30302
5 - Heinz Zednik
5 - Peter Seiffert
5 - Reiner Goldberg
5 - Siegfried Jerusalem
6 - Andreas Schmidt
6 - James Morris

Nothung Nothung Neidliches Schwert Siegfried 101995
5 - Günther Treptow
5 - Paul Kuën
Siegfried Act I Nothung Nothung Neidliches Schwert Siegfried 30338
5 - Gerhard Stolze
5 - Wolfgang Windgassen

Siegfried WWV 86C 1 Aufzug 3 Szene Nothung Nothung Neidliches Schwert 101999
5 - Peter Schreier
5 - René Kollo
Siegfried Act I Scene 3 Nothung Nothung Neidliches Schwert Siegfried Mime 102006
5 - Hans Hopf
5 - Paul Kuën

Act I Scene 3 Nothung Nothung Neidliches Schwert Siegfried Mime 102030
5 - Paul Kuën
5 - Wolfgang Windgassen
6 - Gustav Neidlinger
6 - Hans Hotter
Wagner Siegfried Zweiter Tag des Buhnenfestspiels Der Ring des Nibelungen Erster Aufzug 102036
5 - Gerhard Stolze
5 - Jess Thomas

Siegfried Act I Act I Scene 3 Nothung Nothung Neidliches Schwert Siegfried Mime 102035
5 - Peter Klein
5 - Wolfgang Windgassen
Siegfried 1 Aufzug 3 Szene Nothung Nothung Neidliches Schwert 102038
5 - Paul Kuën
5 - Wolfgang Windgassen

Libretto/Lyrics/Text/Testo:

Nothung! Nothung!
Neidliches Schwert!
Was mußtest du zerspringen?
Zu Spreu nun schuf ich
die scharfe Pracht,
im Tiegel brat' ich die Späne.
Hoho! Hoho!
Hohei! Hohei!
Blase, Balg!
Blase die Glut!
Wild im Walde
wuchs ein Baum,
den hab' ich im Forst gefällt:
die braune Esche
brannt' ich zur Kohl',
auf dem Herd nun liegt sie gehäuft.
Hoho! Hoho!
Hohei! Hoheí! Hoho!
Blase, Balg!
Blase die Glut!
Des Baumes Kohle,
wie brennt sie kühn;
wie glüht sie hell und hehr!
In springenden Funken
sprühet sie auf:
hohei, hohei, hohei!
zerschmilzt mir des Stahles Spreu.
Hoho! Hoho!
Hohei! Hoho!
Blase, Balg!
Blase die Glut!

Hohol Hoho! (53/92)
Hohei! hohei!

Nothung! Nothung!
Neidliches Schwert!
Nun schmolz deines Stahles Spreu!
Im eignen Schweiße
schwimmst du nun.
Bald schwing' ich dich als mein Schwert!
ein Feuerfluß:
grimmiger Zorn
zischt' ihm da auf!
Wie sehrend er floß,
in des Wassers Flut
fließt et nicht mehr.
Starr ward er und steif,
herrisch der harte Stahl:
heißes Blut doch
fließt ihm bald! -
Nun schwitze noch einmal,
daß ich dich schweiße,
Nothung, neidliches Schwert!
Was schafft der Tölpel
dort mit dem Topf?
Brenn' ich hier Stahl,
braust du dort Sudel?

Mime, der Künstler,
lernt jetzt kochen;
das Schmieden schmeckt ihm nicht mehr.
Seine Schwerter alle
hab' ich zerschmissen;
was er kocht, ich kost'es ihm nicht!

Das Fürchten zu lernen,
will er mich führen;
ein Ferner soll es mich lehren:
was am besten er kann,
mir bringt er's nicht bei:
als Stümper besteht er in allem!
Hoho! Hoho! Hohei!
Schmiede, mein Hammer,
ein hartes Schwert!
Hoho! Hahei!
Hoho! Hahei!
Einst färbte Blut
dein falbes Blau;
sein rotes Rieseln
rötete dich:
kalt lachtest du da,
das warme lecktest du kühl!
Heiaho! Haha!
Haheiaha!
Nun hat die Glut
dich rot geglüht;
deine weiche Härte
dem Hammer weicht:
zornig splühst du mir Funken,
daß ich dich Spröden gezähmt!
Heiaho! Heiaho!
Heiahohoho!
Hahei!

Hoho! Hoho!
Hohei!
Schmiede, mein Hammer,
ein hartes Schwert!
Hoho! Hahei!
Hoho! Hahei!
Der frohen Funken,
wie freu' ich mich;
es ziert den Kühnen
des Zornes Kraft:
lustig lachst du mich an,
stellst du auch grimm dich und gram!
Heiaho, haha,
haheiaha!
Durch Glut und Hammer
glückt' es mir;
mit starken Schlägen
streckt' ich dich:
nun schwinde die rote Scham;
werde kalt und hart, wie du kannst.
Heiaho Heiaho!
heiahohoho!
Heiah!

Nothung! Nothung!
neidliches Schwert!
jetzt haftest du wieder im Heft.
Warst du entzwei,
ich zwang dich zu ganz;
kein Schlag soll nun dich mehr zerschlagen.
Dem sterbenden Vater
zersprang der Stahl,
der lebende Sohn
schuf ihn neu:
nun lacht ihm sein heller Schein,
scine Schärfe schneidet ihm hart.
Nothung! Nothung!
neidliches Schwert!
Zum Leben weckt' ich dich wieder,
Tot lagst du
in Trümmern dort,
jetzt leuchtest du trotzig und hehr!
Zeige den Schächern
nun deinen Schein!
Schlage den Falschen,
fälle den Schelm!
Schau, Mime, du Schmied: -
so schneidet Siegfrieds Schwert!

English Libretto or Translation:

Not entered yet.

Submit improvements to this page:

Please let us know if something should be edited on this page.

Edit:
Create a free account to submit changes: Register here