New: Save your favorite arias, videos and singers!
Tell me more - Check it later - Not interested

Tristan Geliebter!

Opera details:

Opera title:

Tristan und Isolde

Composer:

Richard Wagner

Language:

German

Synopsis:

Tristan und Isolde Synopsis

Libretto:

Tristan und Isolde Libretto

Translation(s):

English

Recitative details:

Type:

recitative

Role(s):

Tristan / Isolde

Voice(s):

Tenor / Soprano

Act:

3.14

Previous scene: Wie sie selig hehr und milde
Next scene: Ha ich bin's ich bin's

Tristan und Isolde: Act II, "Lausch, Geliebter!"

Singer(s): Walter Berry Birgit Nilsson Jon Vickers

Provided to YouTube by The Orchard Enterprises

Tristan und Isolde: Act II, "Lausch, Geliebter!" · Richard Wagner · Karl Böhm · ORTF National Orchestra · Jon Vickers · Birgit Nilsson · Walter Berry · Bengt Rundgren · Ruth Hesse

Wagner: Tristan und Isolde

? 2009 Opera d'Oro

Released on: 2009-07-10

Auto-generated by YouTube.

Watch videos with other singers performing Tristan Geliebter!:

Libretto/Lyrics/Text/Testo:

ISOLDE
von aussen
Tristan! Geliebter!

TRISTAN
in der furchtbarsten Aufregung
Wie, hör' ich das Licht?
Die Leuchte, ha!
Die Leuchte verlischt!
Zu ihr, zu ihr!

Isolde eilt atemlos herein. Tristan, seiner nicht mächtig, stürzt sich ihr schwankend entgegen. In der Mitte der Bühne begegnen sie sich; sie empfängt ihn in ihren Armen. Tristan sinkt langsam in ihren Armen zu Boden

ISOLDE
Tristan! Ha!

TRISTAN
sterbend zu ihr aufblickend
Isolde!

Er stirbt

ISOLDE
Ha! Ich bin's, ich bin's,
süssester Freund!
Auf, noch einmal
hör meinen Ruf!
Isolde ruft:
Isolde kam,
mit Tristan treu zu sterben.
Bleibst du mir stumm?
Nur eine Stunde,
nur eine Stunde
bleibe mir wach!
So bange Tage
wachte sie sehnend,
um eine Stunde
mit dir noch zu wachen:
betrügt Isolden,
betrügt sie Tristan
um dieses einzige,
ewig kurze
letzte Weltenglück?
Die Wunde? Wo?
Lass sie mich heilen!
Dass wonnig und hehr
die Nacht wir teilen;
nicht an der Wunde,
an der Wunde stirb mir nicht:
uns beiden vereint
erlösche das Lebenslicht!
Gebrochen der Blick!
Still das Herz!
Nicht eines Atems
flücht'ges Wehn! ---
Muss sie nun jammernd
vor dir stehn,
die sich wonnig dir zu vermählen
mutig kam übers Meer?
Zu spät!
Trotziger Mann!
Strafst du mich so
mit härtestem Bann?
Ganz ohne Huld
meiner Leidens-Schuld?
Nicht meine Klagen
darf ich dir sagen?
Nur einmal, ach!
nur einmal noch! ---
Tristan! --- Ha! ---
Horch! Er wacht!
Geliebter!

English Libretto or Translation:

Not entered separately yet.

Full English translation Tristan und Isolde

Contributors to this page